Alte und neue Gerichte mit Zutaten aus der Region Basel


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - Freitag, 13.09.2019
18:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Kochnische

Kategorien


 

Alte und neue Gerichte mit Zutaten aus der Region Basel

Die Region im Dreiländereck bietet einen unerwartet reichen Schatz an Lebensmitteln. Vom Stadtpilz und Stadthonig zu fast vergessenen Gemüsesorten, frischen Milchprodukten bis zu Fruchtsäften aus der Region. So vielfältig ist das Angebot von lokalen Produzierenden, dass auf unseren Tellern landet.

In diesem Kochkurs im Rahmen der Genusswoche werden wir neben lokalen Spezialitäten auch andere, neue und vielleicht exotisch anmutende Leckereien kochen und essen. An diesem Abend stehen die lokalen Produkte von Kleinproduzenten im Mittelpunkt und bekommen den gebührenden Respekt. Für eine lokale Wirtschaft, welche die Umwelt schont und regionale Kreisläufe fördert.

 

Hinweise zur Anmeldung: Ein Kurs kostet regulär CHF 40. Der reduzierte Preis von CHF 5 ist für Menschen mit keinem/geringem Einkommen, bringe dafür deine KulturLegi oder deinen FamilienpassPlus zum Kurs mit. Es gibt keine Reduktion für Studierende und Lernende. Die Bezahlung findet in Bar im Kurs statt. Änderungen im Kursprogramm vorbehalten, Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.

Zurück zur Übersicht

 

Anmeldung

Ticket-Typ Preis Plätze
Standard-Ticket CHF 40,00
reduzierte Eintritt (KulturLegi) CHF 5,00